FAQ

F?

In welcher Sprache stehen die Daten der Patienten zur Verfügung?

A.

Gegenwärtig kann der deutschsprachige Anwender einen Patienten in Deutsch dokumentieren. Zur gleichen Zeit kann der englischsprachige Anwender, die eben in Deutsch erfassten Daten, in englischer Sprache sehen und ggf. Anpassungen vornehmen.

F?

In welcher Sprache steht SMATOS zur Verfügung?

A.

Gegenwärtig stehen im SMATOS zwei verschiedene Sprachen zur Verfügung. So kann jeder Anwender für eine Sprache freigeschaltet werden. Die Dokumentation in SMATOS erfolgt über die bereits vordefinierten Auswahlfelder. Nur in den Bereichen Kommentarfelder können Freitexte eingegeben werden.

F?

Wie lange wird der Betrieb des Systems pro Update beeinträchtigt?

A.

Die Integration der Updates bzw. Installation einer neuen Version nehmen höchstens 15 Minuten in Anspruch.

F?

Ist es möglich eine andere Datenbank als MySQL zu verwenden?

A.

Wenn der Kunde eine andere Datenbank wie z. B Oracle oder SQL wünscht, so würden wir seinem Wunsch berücksichtigen und eine andere Datenbank einsetzen.

F?

Welche Datenbank wird in SMATOS verwendet?

A.

Aktuell verwenden wir MySQL Datenbank. Der Zugriff auf die Datenbank erfolgt über die JAVA Technologie.

F?

Welche Technologie wird in SMATOS eigesetzt?

A.

SMATOS ist auf Internet-Technologie aufgebaut. Aus diesem Grund ist seine Oberfläche besonders leicht an Kundenwünsche anpassbar. Außerdem ermöglicht sie die Unterstützung der Fremdanwendungen, die Webbasiert arbeiten. Somit ist die Integration der webbasierten Anwendungen höchst komfortabel und schnell.